S A V E T H E D A T E

Konferenz Zukunft(s)gestalten

18.-20. Januar 2022

Unter dem Motto „Heute das Morgen“ veranstaltet der Studiengang Transformationsstudien M.A. der Europa-Universität Flensburg vom 18.-20.01.2022 die digitale Zukunft(s)gestalten-Konferenz.
E I N L A D U N G

Liebe Transformationsbegeisterte, Utopist*innen, Neugierige, Besorgte und Motivierte,

unter dem Motto Heute das Morgen veranstalten wir vom 18. bis zum 20. Januar 2022 bereits zum vierten Mal die Konferenz Zukunft(s)gestalten in überwiegend digitalem Format.
Wir - das sind Studierende im dritten Semester des Masterstudiengangs Transformationsstudien an der Europa-Universität Flensburg. Und wir möchten Euch alle herzlich zu unserer Konferenz einladen.
Denn so viel steht bereits fest: Es wird spannende Vorträge und Diskussionen von und mit Studierenden und geladenen Gästen geben. Wir werden gemeinsam über mögliche Zukünfte diskutieren und der Frage nachgehen, ob und wie wir heute das Morgen erträumen, verstehen und gestalten können. Dazu wird es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geben - mit Workshops, Kunst, Kultur und Austauschmöglichkeiten.
Themenschwerpunkte:
  • Ökologie & Technik
  • Kollektive Gestaltung gesellschaftlichen Wandels
  • Postwachstum & alternatives Wirtschaften
  • Macht und Herrschaft
  • Rechtliche Transformationen
  • Utopien & Dystopien
Weitere Infos zum Programm können zeitnah auf unserer Webseite gefunden werden: www.zukunftsgestalten-flensburg.de
Aufgrund der aktuellen Corona-Lage mussten wir auf ein digitales Format umstellen. Die Zugangslinks und weiteren Details werden ebenfalls rechtzeitig auf unserer Website zu finden sein.
Teilt diese Einladung gerne fleißig mit euren Freund*innen, Kommiliton*innen, Nachbar*innen...
Bei (Rück-)Fragen schreibt uns einfach unter moin@zukunftsgestalten-flensburg.de.
Wir freuen uns auf euch!

Euer
Team Zukunft(s)gestalten
coll8
Hier könnt ihr euch in unsere Mailingliste eintragen, um nichts mehr zu verpassen: Zum Newsletter